3 Wirtschaftliche Herausforderungen für Deutschland in den 2020er Jahren

 

Deutschland spielt eine Schlüsselrolle in den umliegenden Ländern der Eurozone . 1 Die Nation hatte Ende 2020 die größte Volkswirtschaft in Europa und im Vergleich zu anderen Ländern des Euroraums eine relativ niedrige Arbeitslosigkeit.

Economics and Computation - Microsoft Research

3 Christine Lagarde war 2018 Geschäftsführerin des Internationalen Währungsfonds (IWF) und führte drei Probleme auf, die Anlass zur Sorge gaben Deutschland sowohl in Bezug auf seine eigene Zukunft als auch in Bezug auf andere europäische Nationen.

Im Jahr 2020 hat die Coronavirus-Krise die wirtschaftlichen Aussichten in Deutschland und im übrigen Europa erheblich verändert. Lagarde wurde später Präsidentin der Europäischen Zentralbank ( EZB ), wo sie trotz Einwänden deutscher Politiker aggressive Anreizmaßnahmen verfolgte. 

Kurzfristig dominiert die Notwendigkeit, mit dem Virus umzugehen, und die wirtschaftlichen Auswirkungen von Eindämmungsmaßnahmen die öffentliche Aufmerksamkeit. Die von Lagarde im Jahr 2018 festgestellten Probleme dürften sich jedoch auch in den 2020er Jahren fortsetzen. Wenn überhaupt, dürfte die Coronavirus-Krise einige dieser Ungleichgewichte verstärken.

Economics | Education | The Guardian

Geringes Lohnwachstum und Inflation
Eine Herausforderung für Deutschland ist die Verbesserung des Lohnwachstums für Arbeitnehmer. Nach der globalen Finanzkrise von 2008 akzeptierten die deutschen Arbeitnehmer ein geringes Lohnwachstum als Gegenleistung für die Arbeitsplatzsicherheit.

Deutschland hatte jedoch im Jahr 2020 trotz einer viel höheren Arbeitslosigkeit in vielen anderen Ländern immer noch eine relativ niedrige Arbeitslosenquote . Wenn deutsche Arbeitnehmer Lohnerhöhungen erhalten würden, könnten sie dazu neigen, mehr auszugeben und weniger zu sparen, was die deutsche Wirtschaft ankurbeln würde.

Laut Lagarde würde ein Anstieg des Lohnwachstums in Deutschland auch anderen Ländern des Euro-Währungsgebiets helfen. Dies würde die Inflationsrate des Euroraums näher an das Ziel der Europäischen Zentralbank bringen und die Preise stabil halten.

Eine alternde Gesellschaft und niedrige Schulden
Deutschland hatte vor der Coronavirus-Krise einen Haushaltsüberschuss , und seine Staatsschuldenquote war niedriger als in den meisten anderen Industrieländern. 6 Daher hat die Regierung mehr Raum, um die öffentlichen Ausgaben zu erhöhen.

Die Regierung muss jedoch entscheiden, wie Ressourcen für langfristige Investitionsinitiativen bereitgestellt werden sollen, und gleichzeitig Geld sparen, um die Renten und die Gesundheitsversorgung der alternden Bevölkerung zu finanzieren. Einige dieser Initiativen umfassen Straßenbau, Schulungsprogramme für den jüngsten Zustrom von Flüchtlingen, hochwertige Kinderbetreuung und außerschulische Programme.

Putting the family in economics | University Affairs

Deutschland ist stark von seiner Autoindustrie und Exporten in asiatische Länder abhängig, von denen sich viele industrialisieren. Einige Ökonomen sehen jedoch die Notwendigkeit, dass Deutschland mehr in digitale Unternehmen und F & E investiert . Die Regierung gibt mehr aus, um den Anstoß für Risikokapitalinvestitionen in kleine und mittlere Unternehmen zu geben, die Software- und Technologieinnovationen verfolgen.

Loading RSS Feed